Widerruf / Falschlieferung

Widerrufsrecht

Als Kunde hast du das Recht innerhalb einer Frist von 10 Werktagen ab Erhalt der Bestellung den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, die Ware umzutauschen oder die Bestellung gänzlich zurückzugeben. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde. Die gelieferte Box ist unbeschädigt, ungebraucht und sauber. Es können nicht einzelne Produkte aus einer surpriseBOX zurückgeschickt werden. Zudem dürfen Verbrauchsmittel nicht geöffnet worden sein.
Wurde die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss retourniert, erhälst du von uns eine neue Rechnung. Ist die Rechnung schon bezahlt, wird dir der Betrag für die retournierte Box auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und mit der nächsten Bestellung verrechnet. Das Guthaben ist im Kundenkonto jederzeit ersichtlich, sobld die Retoursendung bearbeitet wurde. Übersteigt der Wert der retournierten Box CHF 100.--, kann das Guthaben auf Wunsch des Kunden auf sein Konto ausgezahlt werden.
Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird das Guthaben auf die Kreditkarte zurückerstattet.
 

Falschlieferung

Sollte es passieren, dass wir eine Falschlieferung einer Box tätigen, so wird dir das Retourporto auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Es werden keine weiteren möglicherweise entstandenen Kosten zurückerstattet. Schick uns im Retourpaket zusätzlich eine Rechnungskopie und schreibe kurz auf, welche Box wir falsch geliefert haben. Wir werden nach Erhalt die Box umtauschen und dir die richtige zusenden.
 

Rücksendung an:

surpriseBOX GmbH
Seegasse 12
CH-3116 Kirchdorf